Freitag, 4. November 2011

Never knowing - Endlose Angst (Hörbuch) - Chevy Stevens




Dieses Hörbuch wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom ARGON VERLAG.

Zum Inhalt:


Kurz vor ihrer Hochzeit erfährt die adoptierte Sara etwas Unfassbares: Ihr leiblicher Vater ist ein berüchtigter Serienkiller. Seit über 30 Jahren geht er jeden Sommer auf die Jagd – nach Frauen. Er ist einer der meistgesuchten Verbrecher des Landes. Mit Hilfe der Therapeutin Nadine versucht Sara, mit ihren Ängsten fertigzuwerden: Hat sie mehr von ihrem Vater geerbt, als sie sich eingestehen will? Doch bald wird klar, dass es Schlimmeres gibt, als herauszufinden, dass dein Vater ein Serienkiller ist – nämlich dass er Teil deines Lebens werden will ...

Wie auch im ersten Roman von Chevy Stevens "Still Missing" erzählt die Protagonistin Sara als Patientin der Therapeutin Nadine aus der Ich-Perspektive ihre Geschichte.

Sara muss nicht nur mit der Angst, das "Mörder-Gen" ihres Vaters geerbt zu haben, fertig werden. Vielmehr lebt sie auch in der ständigen Furcht, dass dieser von seinem Enkelkind Ally erfährt, welches Sara mit allen Mitteln zu beschützen versucht.

Chevy Stevens bleibt ihrer Linie treu und überzeugt auch in ihrem zweiten Roman nicht mit blutigem Gemetzel, sondern mit stetig wachsender Spannung, die es unmöglich macht, die nötigen Toilettenpausen einzulegen. Die zunächst scheinbar vorhersehbare Handlung hat im weiteren Verlauf noch einige Überraschungen auf Lager. Mehr darf an dieser Stelle nicht verraten werden. Es lohnt sich, dieses Hörbuch zu kaufen.

Die Sprecherin Laura Maire fügt sich problemlos in den Charakter der Sara ein und zeichnet dem Hörer schnell ein individuelles Bild einer total verängstigten und doch starken Mutter. Man zittert mit. Man leidet mit. Obwohl ich eher ein Fan der gebundenen Buchkunst bin, hat mir das Hörbuch ausgesprochen gut gefallen. Wider Erwarten war das Hörbuch an keiner Stelle langweilig oder zäh.

Mein Fazit:
Warum immer selber umblättern, wenn man beide Hände zum Nägelkauen braucht? Da ist dieses Hörbuch genau das Richtige!

Details:

412 Minuten verteilt auf 6CDs für 19,95 Euro beim ARGON VERLAG.
ISBN: 978-3-8398-1126-9
Erschienen am 7. Oktober 2011


1 Kommentar:

  1. Ich finde ja das Buch klingt total toll. Aber ich glaube ich würde es eher richtig lesen wollen.

    AntwortenLöschen